Kontakt
Presse

Pressearchiv

Über die nachfolgenden Links gelangen Sie direkt zu den Neuigkeiten aus dem jeweiligen Jahr.

Neuigkeiten aus 2015

16Okt

10-jähriges Arbeitsjubiläum

Gleich 4 Mitarbeiter der Arning Bauunternehmung GmbH konnten wir am 16.10.2015 beglückwünschen. Unser Bauleiter Helmut Schoormans und unsere Geräteführer Klaus Fislage, Alex Schneider und Nikolai Schneider sind seit 10 Jahren auf unseren Baustellen für das Unternehmen tätig.

Da sprachen die Geschäftsführer Michael Fieke und Oliver Hock in einer kleinen Feierstunde gerne ihre besten Glückwünsche und einen herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit auf dem „Bau“ aus.

10-jähriges Arbeitsjubiläum
11Sep

10-jähriges Arbeitsjubiläum von Angela Bahlinghorst

Am 11. September 2015 gab es in der Arning Bauunternehmung GmbH wieder einmal einen schönen Anlass für eine kleine Feierstunde.

Seit nun 10 Jahren arbeitet Angela Bahlinghorst in der Arning Bauunternehmung GmbH am Empfangsbereich. Für die bisherige und natürlich zukünftige gute Arbeit sprachen die Geschäftsführer Michael Fieke und Oliver Hock ihren herzlichsten Dank aus.

10-jähriges Arbeitsjubiläum von Angela Bahlinghorst
04Sep

Arning dankt für Unternehmenstreue

Seit 25 Jahren ist Hugo Brinkschmidt im Dienst der Arning Bauunternehmung GmbH bereits auf den Baustellen unterwegs. 1990 trat er in die Unternehmung ein und arbeitete sich seitdem zum Polier hoch. In einer kleinen Feierstunde sprachen die Geschäftsführer Marc Arning, Michael Fieke und Oliver Hock ihren Dank für das jahrelange Engagement aus. Als Zeichen der Anerkennung wurde eine Ehrenurkunde überreicht.

Arning dankt für Unternehmenstreue
20Jul

Platz für 45 Büroarbeitsplätze

Bauunternehmen Arning errichtet Neubau am Burgsteinfurter Ortsrand.

[entnommen aus der WN vom 20.07.2015]

Platz für 45 Büroarbeitsplätze
12Jun

Wiese wird zum Wohngebiet

Neues Baugebiet im Südosten von Kinderhaus.

[entnommen aus der WN am 12.06.2015]

Wiese wird zum Wohngebiet
03Jun

10-jähriges Arbeitsjubiläum von Christian Averbeck

Am 30.05.2005 trat Christian Averbeck in die Bauunternehmung Arning ein. Dies wurde heute zum Anlass genommen, um unseren Maurer- und Betonbauermeister Christian Averbeck zu ehren. Die Geschäftsführer Marc Arning, Michael Fieke und Oliver Hock bedankten sich für die gute Zusammenarbeit und für die Treue zum Unternehmen mit einer Urkunde.

10-jähriges Arbeitsjubiläum von Christian Averbeck
29Apr

Neue Baupläne für das Siekertal

[entnommen aus der Neue Westfälische am 29.04.15]

Neue Baupläne für das Siekertal
24Apr

Start der ersten Bodenarbeiten

Ortstermin vor dem Baustart des Bürgerwindrads im Bereich Voßplacke/ Illerhusen in Reken.

[entnommen aus der Borkener Zeitung am 24.04.2015]

Start der ersten Bodenarbeiten
22Apr

Startschuss für unseren Neubau des Verwaltungsgebäudes

Startschuss für unseren Neubau des Verwaltungsgebäudes
06Mär

Meilenstein für ganze Arbeit

Momentan gibt es bei der Arning Bauunternehmung gleich zwei gute Gründe zu feiern! Die Arning Bauunternehmung blickt in diesem Jahr auf ihre 80 jährige Firmengeschichte zurück. Außerdem feiert unser langjähriger Mitarbeiter Thomas Büttner in diesem Jahr sein 25-jähriges Arbeitsjubiläum. Im Jahr 1990 trat Thomas Büttner als Maurer ins Bauunternehmen ein. Für sein silbernes Arbeitsjubiläum wurde er im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit mit der Ehrenurkunde der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf ausgezeichnet. Die Geschäftsführung der Arning Bauunternehmung dankte Thomas Büttner für die langjährige Treue zum Unternehmen, die gut geleistete Arbeit und freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Meilenstein für ganze Arbeit80 Jahre Arning
26Jan

Seite 1: Positionierung zur Innenstadt-Aktivierung

Emsig: "Alte Hasen" treffen auf "junge Wilde"

Seite 2: Investor für Pastors Garten

CDU legt sich fest: Einstimmig für Stroetmann

[entnommen aus der Emsdettener Volkszeitung am 26.01.2015]

Positionierung zur Innenstadt-Aktivierung

Neuigkeiten aus 2014

10Dez

Elektro, Bekleidung, Drogerie und Schuhe: Otto Immobilien: Passage als "einladende Geste"

Die „Südtor Passage“ ist ein Steinfurter Gemeinschaftsprojekt: Entwicklung und Vermarktung sollen in den Händen von Werner Otto Immobilien liegen, Marc Willem Arning tritt als Investor und Bauunternehmer auf. Arning betonte, dass er Immobilien langfristig im Bestand behält.

[entnommen aus der Emsdettener Volkszeitung am 10.12.2014]

Elektro, Bekleidung, Drogerie und Schuhe: Otto Immobilien: Passage als "einladende Geste"
10Dez

Ideen für Schulstraße vorgestellt: Politik muss "ploppen": Entwurf eins, zwei oder drei?

„Sandufer-Tor“, „Südtor Passage“ oder eher der HBB-Entwurf? Mit drei interessanten Entwürfen sind die Projektentwickler in das Rennen um das Schulstraßen-Dreieck gestartet.

[entnommen aus der Emsdettener Volkszeitung am 10.12.2014]

Ideen für Schulstraße vorgestellt: Politik muss "ploppen": Entwurf eins, zwei oder drei?
30Nov

Kreissparkasse Steinfurt weiht neue Hauptstelle ein

Nach umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen hat die Hauptstelle der Kreissparkasse eine neue Gestalt bekommen.

[entnommen aus der WN am 25.11.2014]

Kreissparkasse Steinfurt weiht neue Hauptstelle ein
10Okt

Die Ersten kommen bereits vor 8 Uhr

Schlossparkcenter in Bad Bentheim offiziell eröffnet - Verkehr soll beobachtet werden.

Die Ersten kommen bereits vor 8 Uhr
26Sep

Arning stellt sich vor

Die Arning Bauunternehmung GmbH auf der Suche nach neuen Auszubildenden.

[entnommen aus der MZ vom 26.09.2014]

Arning stellt sich vor
12Sep

Baugebiet Pferdekamp Süd komplett erschlossen

Ab Montag, den 15. September 2014 können dort die Hochbauarbeiten starten.

[entnommen aus der WN am 12.09.2014]

Baugebiet Pferdekamp Süd komplett erschlossen
01Aug

Neue Auszubildende bei der Arning Bauunternehmung GmbH

Ein Maurer, ein Maurer im dualen Studiengang und vier Beton- und Stahlbetonbauer wurden von Geschäftsführer Marc Arning, Michael Fieke und Ausbildungsmentor Guido Hetkämper am Freitag, den 1. August 2014 zum Start ihrer Ausbildung begrüßt. Im Rahmen einer Einführungsveranstaltung konnten die neuen 6 Auszubildenden ihren neuen Arbeitsplatz kennenlernen.

Neue Auszubildende bei der Arning Bauunternehmung GmbH
01Aug

Arbeitsjubilare bei der Arning Bauunternehmung GmbH

Im feierlichen Rahmen wurde am 01. August 2014 durch die Geschäftsführer Marc Arning, Michael Fieke und Oliver Hock den Mitarbeitern Claudia Goßling-Weddeling und Guido Hetkämper für ihre langjährige Treue, Loyalität sowie ihr Engagement gedankt und überreichte ihnen eine Ehrenurkunde.

Auf ein Vierteljahrhundert in ein und demselben Betrieb kann Claudia Goßling-Weddeling stolz zurück blicken. Vor 25 Jahren begann sie ihre Ausbildung als Industriekauffrau und wurde in der Bauunternehmung Arning, wie heute noch viele Lehrlinge, nach der Lehre übernommen. Bis heute arbeitet Sie mit viel Engagement und Einsatzbereitschaft in der Debitorenbuchhaltung.

Auf eine 30-jährige Betriebszugehörigkeit kann Guido Hetkämper mit viel Ehrgefühl zurück blicken. Vor 30 Jahren begann Guido Hetkämper seine Ausbildung zum Maurer bei der Arning Bauunternehmung GmbH. Nach erfolgreichem Abschluss der Meisterprüfung im Maurer-Handwerk und des Betriebswirtes des Handwerkes arbeitet er heute mit viel Hingabe und Leidenschaft in der Kalkulation.

Arbeitsjubilare bei der Arning Bauunternehmung GmbH
05Jul

Internationalisierung der Berufsausbildung

Heute wurde unsere Unternehmung von der Handwerkskammer Münster für unsere Internationalisierung der Berufsausbildung ausgezeichnet. Vizepräsident Hans Hund (Handwerkskammer Münster) überreichte die Auszeichnung an unseren Geschäftsführer Marc Arning und unserem Ausbildungsmentor Guido Hetkämper.

DH-Bericht lesen

[entnommen aus dem DH am 24.07.2014]

WN-Bericht lesen

[entnommen aus der WN am 05.07.2014]

Pressemitteilung lesen

[entnommen aus PM 37/2014 HWK Münster]

Internationalisierung der Berufsausbildung
01Mär

10- jähriges Arbeitsjubiläum: Hermann Bögel

Ein 10- jähriges Arbeitsjubiläum wurde heute zum Anlass genommen, um unseren Oberbauleiter Hermann Bögel zu ehren. Die Geschäftsführer Marc Arning, Michael Fieke und Oliver Hock bedankten sich mit einer Jubiläumsurkunde bei Hermann Bögel für die geleistete Arbeit und Treue zur Unternehmung.

 10- jähriges Arbeitsjubiläum: Hermann Bögel
03Feb

Bald neues Einkaufszentrum in Bad Bentheim

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft soll das neue Schlossparkcenter in Bad Bentheim fertig gestellt werden.

TV Bericht von EVA-TV

22Jan

Milder Winter sorgt für unerwarteten Baufortschritt

Die ersten Büros in der Sparkassen-Hauptstelle können bereits wieder bezogen werden.

[entnommen aus der WN am 22.01.2014]

Milder Winter sorgt für unerwarteten Baufortschritt
21Jan

Das Fachmarktzentrum wächst und wächst

Arbeiten am Schlossparkcenter voll im Zeitplan - Eröffnung der Geschäfte im Sommer geplant.

[entnommen aus den Grafschafter Nachrichten am 21.01.2014]

Das Fachmarktzentrum wächst und wächst
10Jan

Drei auf einen Streich

Arning Bauunternehmung stockt Maschinenpark auf und kauft drei auf einen Streich.

[entnommen aus der Kiesel Welt 2014]

Drei auf einen Streich

Neuigkeiten aus 2013

21Dez

Heiligabend im neuem Zuhause

Joy kommt nach 14 Monaten Krankenausaufenhalt erstmals wieder Heim. Letzte Restarbeiten wurden erledigt, so das der Anbau fertig ist.

[entnommen aus der WN am 21.12.2013]

Heiligabend im neuem Zuhause
22Nov

Neuer Wohnkomplex statt Schandfleck.

Von dem verwilderten Grundstück ist nichts mehr erkennbar: Die 2000 Quadratmeter große Fläche an der Nikolausstraße ist komplett entkernt.

[entnommen aus der Rheinischen Post am 22.11.2013]

Neuer Wohnkomplex statt Schandfleck
20Nov

Hilfe für die Philippinen

Mitarbeiter spenden spontan für die Philippinen und die Geschäftsleitung verdoppelt die Summe. Unter Mithilfe unseres Ansprechpartners Claus Muchow wird gewährleistet, dass unsere Spende direkt im Katastrophengebiet eingesetzt wird.

MZ-Bericht lesen

[entnommen aus der MZ am 20.11.2013]

WN-Bericht lesen

[entnommen aus der WN am 20.11.2013]

Hilfe für die Philippinen
08Nov

Bauvorhaben dürfen umgesetzt werden

Pläne für Viefhoek und Studentenwohnheim am Bahnhof wurden nachgebessert und akzeptiert.

[entnommen aus der WN am 08.11.2013]

Bauvorhaben dürfen umgesetzt werden
01Nov

Die Arning Bauunternehmung bekommt einen weiteren Geschäftsführer

Neben Herrn Marc Arning und Herrn Michael Fieke wurde auch Herr Oliver Hock zum neuen Geschäftsführer berufen.

Die Arning Bauunternehmung bekommt einen weiteren Geschäftsführer
18Okt

Die Fläche ist beschränkt

Pläne für Neubau im ehemaligen Neisse-Garten sollen noch in diesem Jahr präsentiert werden.

[entnommen aus der WN am 18.10.2013]

 Die Fläche ist beschränkt
18Okt

Abspecken am Bütkamp

Änderung in der Planung des Gebäudekomplexes am Bütkamp.

[entnommen aus der WN am 18.10.2013]

Abspecken am Bütkamp
02Okt

Fundament für die Rückkehr

Baustart als Chance für Joy Meyer, damit Sie bald ins Elternhaus zurückkehren kann.

[entnommen aus der WN am 02.10.2013]

Fundament für die Rückkehr
19Sep

Partner fürs Praktische

Mehr praxisnaher Unterricht für Schüler. So bekommen Schüler den Einblick ins Berufsleben.

[entnommen aus dem Wochenblatt 38/2013]

Partner fürs Praktische
09Aug

Der erste Stein fürs Schlosspark-Center liegt

Offizieller Baubeginn für 16-Millionen-Projekt in Bentheim.

[entnommen aus den Grafschafter Nachrichten am 09.08.2013]

Der erste Stein fürs Schlosspark-Center liegt
03Aug

Aufwertung für den Stadteingang

Arning- Geschäftsführer Michael Fieke erklärte der CDU Entwürfe für das neue Arning Bürogebäude.

[entnommen aus der WN am 03.08.2013]

Aufwertung für den Stadteingang
02Aug

Verabschiedung von August Hillmann in den Ruhestand

Am 02. August 2013 wurde unser langjähriger Mitarbeiter August Hillmann in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Geschäftsführer Marc Willem Arning und Michael Fieke sprachen August Hillmann im Namen der gesamten Arning Bauunternehmung GmbH den Dank für die geleistete Arbeit in den letzten 51 Jahren aus. Auch in Zukunft ist es wichtig, dass August Hillmann mit der Arning Bauunternehmung GmbH verbunden bleibt.

Die Arning Bauunternehmung GmbH wünscht August Hillmann nochmals alles Gute und Gesundheit für den zukünftigen neuen Lebensabschnitt.

18Jul

Campus-Carré in Bahnhofsnähe

Bebauungspläne an der Friedrich-Hofmann-Straße in Steinfurt.

[entnommen aus der WN am 17.07.2013]

Campus-Carré in Bahnhofsnähe
26Feb

Kooperation Schule und Betrieb

Arning Bauunternehmung stellt Ausbildungsmöglichkeiten vor.

Kooperation Schule und Betrieb
26Feb

Arbeitsjubilare bei Firma Arning

Einen guten Grund zu feiern gab es im Februar für insgesamt sechs Mitarbeiter der Arning Bauunternehmung GmbH. Denn alle sechs (Herr Wittig konnte leider nicht anwesend sein) sind seit nunmehr 10 Jahren bei der Arning Bauunternehmung GmbH tätig. Aus diesem Grund hatten die Geschäftsführer Marc Willem Arning und Michael Fieke gemeinsam mit dem Betriebsratsvorsitzenden Dieter Corhsen zu einer kleinen Feierstunde geladen, um ihnen für die hervorragende Zusammenarbeit und mehrjährige Treue zu danken. Für 10 Jahre geehrt wurden Ute Meyering, Franz Fislage, Zaim Mahmutogullari, Horst Stegemann, Waldemar Stuckert und Stefan Wittig.

Arbeitsjubilare bei Firma Arning
22Jan

Abbruchbagger in Bad Bentheim sind jetzt gestartet

Auftakt für Bentheimer Schlosspark-Center ist gemacht. Die Abrissarbeiten haben begonnen.

[entnommen aus der GN am 22.01.2013]

 Abbruchbagger in Bad Bentheim sind jetzt gestartet

Neuigkeiten aus 2012

30Okt

16 Millionen Projekt auf dem Weg

Die Verträge sind unterzeichnet, im Frühjahr sollen die Bagger anrücken und pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2014 alles fertig sein: Rund 16 Millionen Euro investieren private Anleger – darunter das Gronauer Unternehmen Klaas + Kock – am Standort Bad Bentheim in ein neues Fachmarktzentrum mit fürstlichem Namen: „Schlosspark-Center“.

„Wir können es gar nicht mehr abwarten“, freute sich am Montag Bentheims Bürgermeister Dr. Volker Pannen bei der Präsentation der Pläne auf das neue „attraktive Fachmarktcenter in bester Lage der Stadt“: Auf insgesamt 16 500 Quadratmeter Grundstücksfläche werden im Bereich Rheiner Straße/ Funkenstiege/Marktstraße auf 6800 Quadratmeter bebauter Grundfläche ein Vollsortimenter (K+K, 1700 Quadratmeter Verkaufsfläche), ein Discounter (rund 1000 Quadratmeter Verkaufsfläche) und weitere Fachmärkte (zwischen 120 bis 1500 Quadratmeter) entstehen. Neben 203 Parkplätzen wird es 35 neue Mietwohnungen, aber auch Flächen für Dienstleistung, Büros und Praxen geben.

16 Millionen Projekt auf dem Weg
17Sep

NRW Jahrgangsbester der Bauindustrie Nordrhein Westfalen

Mitte September wurden in Kerpen die jeweils Besten in den Abschlussprüfungen der Bauindustrie Nordrhein-Westfalen durch den Bauindustrie Verband NRW e.V. geehrt.

Dabei stellte die Arning Bauunternehmung GmbH aus Burgsteinfurt mit dem Auszubildenden Jérôme Fremann, aus Metelen den Jahrgangsbesten 2012 im Ausbildungsberuf Maurer. Herr Fremann begann den ersten Abschnitt seine Ausbildung zum Maurer im Juli 2009 im Rahmen eines dualen Studiums an der Fachhochschule Bochum. Die überbetriebliche Ausbildung erfolgt im Ausbildungszentrum der Bauindustrie in Essen. Im zweiten – jetzt noch 1 Jahr dauernden – Abschnitt erfolgt ausschließlich das Fachhochschulstudium zum Bachelor of Engineering, dann wieder in Bochum. Mit dem dualen Studium schlug die Firma Arning bereits im Jahr 2009 einen neuen Weg in der Ausbildung von Nachwuchskräften am Bau ein. Umso erfreuter zeigt sich die Geschäftsleitung über die besondere Auszeichnung.

 NRW Jahrgangsbester der Bauindustrie Nordrhein Westfalen
18Aug

Arbeitsjubilare bei Firma Arning

Gleich 4 Arbeitsjubilare galt es im Hause der Arning Bauunternehmung Gmbh zu ehren. Am 18.08.2012 blickte Winfried Klinge, aus Steinfurt, auf 25jährige Betriebszugehörigkeit bei der Burgsteinfurter Bauunternehmung zurück. Der Arbeitsjubilar trat im Jahre 1987 als Maurer in den Betrieb ein. Er kümmert sich um die Restfertigstellung von Bauvorhaben und hat sich zum Experten für Bauwerksabdichtungen entwickelt. Am 01. August 1987 trat Herr Wolfgang Wilmer als Auszubildender des Maurerhandwerks in die Firma ein. Nach erfolgreichem Abschluß der Ausbildung entwickelte er sich zu einem Facharbeiter auch für Holz- und Betonarbeiten. Bereits auf 30 jährige Zugehörigkeit können Klaus Radke und Jürgen Knöpker zurückblicken. Beide traten am 01.08.1982 in die Bauunternehmung Arning ein. Klaus Radke absolvierte eine Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonarbeiter und wird als Kranführer für Großkrane eingesetzt. Jürgen Knöpker absolvierte erfolgreich eine Ausbildung zum Industriekaufmann und ist heute für die komplette Personalarbeit zuständig. Zudem kümmert er sich um die EDV im Betrieb.

Die Jubilare zeichnen sich durch vorbildhafte Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewußtsein aus. Die Geschäftsleitung der Firma Arning bedankt sich für die treue Pflichterfüllung. Im Rahmen einer Feierstunde wurde den Jubilaren eine Ehrenurkunde der Kreishandwerkerschaft Steinfurt- Warendorf überreicht.

Arbeitsjubilare bei Firma Arning
05Mai

Neubauprojekt "Wohnen vorm Letter Tor" in Coesfeld

Neubau von 8 barrierefreien Eigentumswohnungen in KFW 70 Bauweise an der Bahnhofstraße 38a in Coesfeld. Der Neubau erfolgt als Arbeitsgemeinschaft mit der Firma Heuten Immobilien GmbH & Co. KG aus Ahaus.Der Baubeginn erfolgte im Frühjahr 2012, mit der Fertigstellung rechnen wir im Winter 2012 / 2013.Der Vertrieb erfolgt über die Immobilien GmbH der Sparkasse Westmünsterland.
Ihr Ansprechpartner ist Ludwig Hetrodt unter Telefon: 02541 / 9985600.

Für Mietsanfragen wenden Sie sich bitte an den Hausverwalter Dieter Wierling in Altenberge unter der Telefonnummer 02505 - 623940.Ansonsten steht Ihnen Oliver Hock unter der Telefonnummer 02551 - 938840 für Fragen gern zur Verfügung.

 Neubauprojekt "Wohnen vorm Letter Tor" in Coesfeld
09Apr

Arbeitsjubiläum Herr August Hillmann

Am 09. April 2012 blickte Herr August Hillmann, aus Ochtrup-Welbergen, auf 50 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Bauunternehmung Arning zurück. Der Arbeitsjubilar trat im Jahr 1962 als Auszubildender des Maurerhandwerks in den Betrieb ein. Er zeichnet sich durch vorbildhafte Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus. Herr Hillmann wurde im Laufe der Jahre die Leitung von Großbaustellen anvertraut, zudem setzte er sich stets für die Interessen und Belange seiner Kollegen ein. Die Firma Arning bedankt sich für die außergewöhnliche Leistung und geleistete Unterstützung. Im Rahmen einer Feierstunde, zu der der Jubilar mit seiner Ehefrau in einer Kutsche vom langjährigen Geschäftsinhaber Willi Arning abgeholt wurde, konnte dem Jubilar eine Ehrenurkunde der Kreishandwerkerschaft überreicht werden.

 Arbeitsjubiläum Herr August Hillmann

Neuigkeiten aus 2011

28Mär

Bauunternehmung Arning plant am Liethweg Wohnhäuser

"Altenheim" ist verkauft

BORGHORST Pfarrer Heinrich Wernsmann nennt es "Einsicht in Realitäten", für den Technischen Beigeordneten Reinhard Niewerth ist es eine "glückliche Entwicklung": Das ehemalige Altenheim am Liethweg ist verkauft. Es wird abgerissen und macht Platz für eine Wohnbebauung.

Bauunternehmung Arning plant am Liethweg Wohnhäuser

Neuigkeiten aus 2010

25Sep

Familienbetrieb aus Überzeugung

Arning Bauunternehmung GmbH präsentiert sich zum 75-jährigen Bestehen breit aufgestellt.

[entnommen aus der WN am 25.09.2010]

Familienbetrieb aus Überzeugung